Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members aloos Internationale Kooperationen Internationale Kooperationen zum besseren Verständnis des Planeten Erde

Internationale Kooperationen zum besseren Verständnis des Planeten Erde

erstellt von aloos zuletzt verändert: 17.11.2016 12:25 — abgelaufen

Die wissenschaftliche Erforschung des Gesamtsystems Erde soll das Verständnis des Planeten fördern und durch die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen, anthropogene Einflüsse in ihren Auswirkungen zu minimieren und Konzepte zum Schutz und gleichzeitig zur nachhaltigen wirtschaftlichen Nutzung des "Systems Erde" durch den Menschen zu entwickeln.

Die Komplexität der Forschungsaufgaben legt nahe, dass die Geowissenschaften und Meeres- und Polarforschung in weiten Teilen nur im Rahmen internationaler Zusammenarbeit erfolgreich sein können.

Um dieser Herausforderung in den Geowissenschaften und in der Meeres- und Polarforschung gerecht zu werden, hat die Wissenschaft sich bereits seit vielen Jahren international organisiert. Der Umfang und Vernetzungsgrad der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit ist mittlerweile so groß, dass sie ohne systematische Aufarbeitung fast unüberschaubar geworden sind. Im Lichte des immer größeren Umfangs der internationalen Zusammenarbeit und der damit verbundenen Verantwortungen, ist es insbesondere für die Forschungspolitik und Forschungsförderung in Deutschland wichtig einen Überblick aktueller Entwicklungen zu haben, um damit auch die verschiedenen internationalen Verknüpfungen und ihre Bedeutung für Deutschland einschätzen zu können. Das folgende Angebot an Informationsmaterialien soll dazu beitragen, diesen Überblick zu gewährleisten.

Inhaltlich umfasst das hier angebotene Informationsmaterial hauptsächlich den Bereich der multilateralen Zusammenarbeit, sprich die Verknüpfungen deutscher Einrichtungen mit internationalen Programmen und Organisationen sowie deren Leitungsgremien. Informationen zur bilateralen wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und auserwählten Partnerländern sind dem Portal www.internationale-kooperation.de zu entnehmen.

Das Informationsangebot wird laufend ergänzt und die erfassten Informationen aktualisiert. Wegen des Umfangs des Bereichs der internationalen Zusammenarbeit wird es jedoch zwangsläufig dazu kommen, dass nicht alle Informationen erfasst wurden und das manche verjährt sind. Wir bitten um Verständnis. Begrüßt werden daher alle weitere Informationen, Ergänzungsvorschläge sowie Korrekturen. Diese Informationen können an folgende E-mail Adresse geschickt werden: jan-stefan.fritz@dlr.de

Weiteres Material

>> Arbeitsgruppe planeterde

>> Internationales Büro

>> Kontakt:
Dr. Ulrike Schaub
Öffentlichkeitsarbeit,
Stipendienprogramm IPSWaT
Internationales Büro des BMBF
Königswinterer Str. 522 - 524
53227 Bonn-Oberkassel

Telefon: 0228 / 4492 -463