Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members Holger Kroker Objekte für September 2006
Artikelaktionen

Objekte für September 2006

Eine Ebene höher
"In einem Meer vor unserer Zeit" (Stadthalle Eislingen; 73054 Eislingen, von 02.09.2006 10:00 bis 29.10.2006 18:00)
Spektakuläre Fossilienfunde gelangen den Paläontologen auf dem "Fischsaurierfriedhof" Eislingen. Weltweit einmalig sind die dreidimensional erhaltenen Knochen von Fischsauriern, Meereskrokodilen, Schlangenhalssauriern und Flugsauriern. Geochemische Analysen legen den Schluss nahe, dass infolge der Freisetzung von Methanhydrat eine ökologische Katastrophe im Jurameer ausgelöst wurde, der die gigantischen Urzeittiere zum Opfer fielen.
Der Neandertaler, wie man ihn sich heute vorstellt.
Gar nicht so fremd sieht der Neandertaler aus, wenn man ihn nach heutigem Wissensstand modelliert.
Idyllisches Neandertal
Vor dem Kalkabbau war das Neandertal ein idyllischer Ort.
Idyllisches Neandertal
Vor dem Kalkabbau war das Neandertal ein idyllischer Ort.
Faustkeil Larnac klein
Faustkeile aus Flint gehörten zur Grundausstattung der Neandertaler.
Faustkeil Larnac
Faustkeile aus Flint gehörten zur Grundausstattung der Neandertaler.
Von Lügensteinen, Einhörnern und gefälschten Dinosauriern (Sentruperstraße 285; 48161 Münster, von 10.10.2006 14:30 bis 12.10.2006 16:30)
Fossilen faszinieren – egal ob es sich um kleine Ammoniten oder große Dinosaurier handelt. Wie entdeckten die Menschen, dass es sich um Reste von Lebewesen handelt? Wie wurden die Fossilien früher im Volksglauben und Aberglauben erklärt? Gab es wirklich Einhörner? Ist eine Seelilie eine Pflanze oder ein Tier? Mit Lug und Trug haben auch Wissenschaftler zu kämpfen! Wir entdecken gefälschte Fossilien und falsch zusammengebaute Dinosaurier und stellen selber einen Lügenstein her.
Geothermiebohrung Groß Schönebeck
Seit Mai 2006 wird im Geothermielabor Groß Schönebeck die zweite Bohrung bis in 4300 Meter Tiefe abgeteuft.
Hobbit mit Peter Brown klein
Hobbit und moderner Mensch, hier Peter Brown, einer der Entdecker, Auge in Auge.
Hobbit mit Peter Brown, neu
Hobbit und moderner Mensch, hier Peter Brown, einer der Entdecker, Auge in Auge.
Hobbit mit modernem Schädel (thumb)
Die Größenunterschiede zwischen dem Hobbit und dem modernen Menschen sind beachtlich.
Hohlefelsvogel klein
Die Elfenbeinfiguren von der Schwäbischen Alb, hier ein Vogel von der Fundstätte Hohlefels, sind die früheste Kunst.
Hohlefelsvogel
Die Elfenbeinfiguren von der Schwäbischen Alb, hier ein Vogel von der Fundstätte Hohlefels, sind die früheste Kunst.
Der Kilauea auf der Hauptinsel von Hawaii bei seinem jüngsten Ausbruch im November 2004
Die Inselgruppe Hawaii verdankt ihre Existenz einer Kette riesiger untermeerischer Vulkane. Allein drei bilden die Hauptinsel. Von ihnen ist derzeit der Kilauea der aktivste.
Lavaströme in den Pazifik
Fast so dünnflüssig wie Wasser rinnt die glühende Lava vom Kilauea in den pazifischen Ozean.
Der jüngste Ausbruch des Kilauea vom November 2004
Fast so dünnflüssig wie Wasser rinnt die glühende Lava vom Kilauea in den pazifischen Ozean.
Das neue Bild vom Nachbarn Mars (Exerzierhaus im Klenzepark; 85049 Ingolstadt, von 08.09.2006 10:00 bis 01.10.2006 18:00)
Die neuesten Bilder von unserem nächsten Nachbarn, dem Mars, und ganz frische Erkenntnisse über ihn präsentiert die Ausstellung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und der Sternwarte Ingolstadt.
Methanblasen
Wahre Methansprudel entstehen im Sommer am Grund der Seen, wenn dort der Erdboden auftaut. Sie sprudeln noch weiter, wenn die Seeoberfläche bereits wieder zugefroren ist.
Neandertaler-Kalotte
Die Schädeldecke des Neandertalers, die 1856 in der Nähe Düsseldorfs entdeckt wurde.
Neandertaler Rekonstruktion klein
Recht vertraut sieht der Neandertaler uns entgegen.
Neandertaler Rekonstruktion
Recht vertraut sieht der Neandertaler uns entgegen.
Neandertalerhütte klein
Neandertaler sitzen vor ihrer Hütte.
Neandertalerhütte
Neandertaler sitzen vor ihrer Hütte.
Neandertalerskelett klein
Diese Knochen wurden 1856 im Neandertal bei Düsseldorf gefunden.
Neandertalerskelett
Diese Knochen wurden 1856 im Neandertal bei Düsseldorf gefunden.