Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 0804 350 Millionen Jahre Ascheberg

350 Millionen Jahre Ascheberg

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 05.05.2008 11:10

Ausstellung im Rathaus von Ascheberg gibt Überblick über die Entwicklung der Gegend im Laufe der Jahrmillionen.

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 29.04.2008 08:00 bis
27.06.2008 12:30
Wo Bürgerforum im Rathaus Ascheberg, Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Ascheberg vor 350 Mio. Jahren: In der Karbon-Zeit ist das heutige Münsterland Teil eines Meeresbeckens, in das nach und nach über 10 000 m mächtige Sedimente abgelagert werden. Gegen Ende der Karbon-Zeit entsteht hier ein Hochgebirge – vergleichbar den heutigen Alpen –, das bis auf wenige Reste rasch wieder abgetragen wird.
Erst in der Kreide-Zeit kommt es vor ca. 110 Mio. Jahren zu einer erneuten Meeresüberflutung. Der Geologische Dienst NRW zeigt diese Ausstellung auf Anregung des Schlaun-Cirkels Nottuln. Zahlreiche Tafeln und Exponate wie Fossilien und Bohrkerne veranschaulichen eindrucksvoll die geologische Entwicklung des Münsterlandes und der Baumberge-Region von der Karbon-Zeit bis heute.
Gleichzeitig wird das kürzlich erschienene Kartenblatt 4210 Lüdinghausen der Geologischen Karte von Nordrhein-Westfalen 1 : 25 000 vorgestellt.