Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 0911 Evolution und Schöpfung

Evolution und Schöpfung

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 17.11.2009 18:38

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften lädt ein zur Podiumsdiskussion über das Verhältnis von Evolutionsforschung und Theologie

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 19.11.2009
von 18:30 bis 20:00
Wo Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibnizsaal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin
Termin übernehmen vCal
iCal

Ist Gott ein evolutionär entstandener neuronaler Mechanismus, mit dem sich der Mensch die Welt zugänglich macht? Demnach wäre die Evolution keineswegs eine Ausdrucksform des Schöpfergottes, sondern Gott selbst nur ein Ergebnis der menschlichen Evolution. Dem diametral gegenüber steht naturgemäß die theologische Sicht auf Evolution als Ausdruck des schöpferischen Seins, nach der ein vermeintlicher Gegensatz von Evolutionstheorie und Schöpfungsglaube unsinnig erscheint.

Die Professoren Randolf Menzel, Institut für Biologie/AG Neurobiologie an der FU Berlin, und Markus Vogt, Christliche Sozialethik an der LMU München, vertreten die beiden Positionen im Streitgespräch. Es moderiert Prof. Dr. Dr. h.c. Richard Schröder. Ob und wie eine solche Debatte um Evolution sinnvoll geführt werden kann, und welche Ergebnisse dieser interdisziplinäre Austausch erbringt, wird sich in der Diskussion erweisen.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen über diesen Termin…