Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1005
Artikelaktionen

1005

Eine Ebene höher
Eyjafjöll-Wolke
Die verhängnisvolle Aschewolke, gesehen am 19. April vom europäischen Wettersatelliten Meteosat-9.
Messflug am Eyjafjöll
Auf Anfrage Islands unternahm das DLR-Messflugzeug Ende April/Anfang Mai einen Flug zum Eyjafjöll.
Vulkaneruption auf Island
Die verhängnisvolle Eruption des Eyjafjöll aufgenommen am 17. April.
Grimsvötn,
Die Eruption des Grimsvötn im Jahr 2004 blieb dank besserer meteorologischer Verhältnisse ohne Konsequenzen.
Vulkanaschewolke im Anflug
Die Aschewolke des Eyjafjöll breitet sich am 20. April in Richtung Europa aus.
Erdmagnetfeld und Sonnensturm
Das Magnetfeld der Erde bildet einen Schutzschirm gegen den Strahlen- und Teilchenstrom, der von der Sonne kommt.
Barberton-Gürtel
Im Barberton-Gürtel im Osten Südafrikas findet man einige der ältesten Gesteine der Erde.
Frühe Aurorae
In der Frühzeit des irdischen Magnetfeldes waren die Polarlichter wesentlich ausgedehnter als heute.
Koronale Masseauswürfe
Ein Sonnensturm hat seinen Ursprung in gewaltigen Masseauswürfen der Sonne.
Lange Nacht der Wissenschaften (Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin, von 05.06.2010 17:00 bis 06.06.2010 01:00)
Wissenschaftler des Museums führen den Besucher an ihre Arbeitsplätze - in die Sammlungen und Labore des Museums.
Beringia (Naturhistorisches Museum Braunschweig, Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig, von 16.06.2010 20:00 bis 16.06.2010 21:30)
Vortrag: Beringia ist die versunkene eiszeitliche Landbrücke zwischen Nordasien und Nordamerika. Sie versank nach der letzen Eiszeit im Meer.
Wiederauferstanden von den Toten (Senckenberg Naturmuseum, Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt, von 29.06.2010 16:30 bis 29.06.2010 18:00)
Naturgespräche 50+: Der Lazarus-Effekt im Tier- und Pflanzenreich.
Museumsmeilenfest (Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig und Alexander-Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn, von 05.06.2010 10:00 bis 06.06.2010 18:00)
Buntes Programm am Museum Koenig.
Themis-Satelliten
Die Themis Satelliten in Bestformation