Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1205 Krieg und Frieden in der Jungsteinzeit

Krieg und Frieden in der Jungsteinzeit

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 29.05.2012 15:41

Vortrag über jungpaläolithische Ausgrabungen der Umgebung Weißenthurms.

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 05.06.2012
von 18:00 bis 19:30
Wo Ratssaal Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm
Termin übernehmen vCal
iCal

Professor Detlef Gronenborn, RGZM, wird die Michelsberger Kultur mit ihren großen befestigten Siedlungsanlagen wie Urmitz oder dem Kapellenberg in ihrer Zeit vorstellen und mit möglichen historischen Parallelen aus Nordamerika und Neuseeland vergleichen.

Die Michelsberger Kultur dominierte die Landschaften um den Rhein zwischen 4300 und 3500 v. Chr. Ihre Ursprünge liegen in Frankreich, aber sie breitet sich bis nach Nord- und Mitteldeutschland und bis zum Neckarland aus. Das Kerngebiet in Deutschland liegt im Neuwieder Becken und im Rhein-Main-Gebiet. Hier liegen die größten Siedlungen wie Urmitz oder Schierstein, der Kapellenberg oder der Glauberg in Hessen.