Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1306
Artikelaktionen

1306

Eine Ebene höher
Delta des Saluen
Das Delta des Saluen in der Andamanensee.
Australisches Outback (© AGU/Bruce Doran )
Im australischen Outback macht sich Grün breit.
Ausleitungskraftwerk am Nu Jiang
Ausleitungskraftwerke leiten die Zuflüsse des Nu Jiang/Saluen um.
Nebenfluss mit und ohne Damm
Ein Nebenfluss des Nu Jiang vor (l.) und hinter (r.) einem Wasserkraftwerk.
Nu Jiang/Saluen
Der Nu Jiang/Saluen an der Grenze zwischen Tibet und Yünnan.
Liuku, Nujiang
Liuku, der Hauptort der Präfektur Nujiang.
Unterlauf des Saluen
Der Unterlauf des Saluen bildet streckenweise die Grenze zwischen Myanmar und Thailand.
Amerikanische Wasserspitzmaus
Die Amerikanische Wasserspitzmaus ist das kleinste tauchende Säugetier.
Muskel im Vergleich
Muskelfasern von Schwein, Rind und Wal im Vergleich. Der Farbunterschied rührt vom unterschiedlichen Gehalt des sauerstoffbindenden Proteins Myoglobin her.
Klappmütze in der Arktis
Klappmützen haben die höchste bislang gemessene Myoglobin-Konzentration in ihren Muskeln und können bis zu 52 Minuten unter Wasser bleiben.
Weißfußmaus
Die Weißfußmaus kommt auf dem nordamerikanischen Kontinent in nahezu jeder Höhe vor.
Erdbebenverteilung am Bosporus
Erdbebenverteilung in der Istanbul-Marmara-Region, Nordwest-Türkei.
Gefährdungskarte Türkei
Die tektonische Situation in Kleinasien.
Erdbeben im östlichen Marmarameer
Bildausschnitt des Östlichen Marmarameers. Zusätzlich zu den Erdbebenlokationen der letzten hundert Jahre (graue Punkte) sind Mikro-Erdbeben (rot) der Jahre 2006-2010 ergänzt, die durch ein eigens auf den Prinzeninseln vor Istanbul errichtetes Messnetz erfasst wurden.
Private Geologie (Geologischer Dienst NRW, Foyer, De-Greiff-Straße 195, 47803 Krefeld, von 04.07.2013 09:00 bis 15.09.2013 18:00)
Ausstellung im Geologischen Dienst NRW.
Steinzeitcamp (Naturkundemuseum im Ottoneum, Steinweg 2, 34117 Kassel, von 16.07.2013 10:00 bis 17.07.2013 18:00)
 
Abenteuer im Nothosaurusmeer (, von 09.07.2013 10:00 bis 10.07.2013 15:30)
Zweitägiges Abenteuercamp im Museumspark Rüdersdorf.
Biologische Vielfalt im Boden (Senckenberg Forschungsinstitut und Museum, Festsaal, Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt, von 03.07.2013 19:00 bis 03.07.2013 20:00)
Vortrag von Professor Willi Xylander, Senckenberg Museum für Naturkunde, Görlitz
Unterkiefer von Australopithecinen
Die Unterkiefer eines Australopithecus anamensis aus Kenia (links) und eines A. afarensis aus Äthiopien (rechts).
Hadar-Formation
Aus der Hadar-Formation in der äthiopischen Region Afar stammen etliche vormenschliche Fossilien.
Wynn in Hadar
Äthiopische Helfer unterstützen Jonathan Wynn beim Durchsuchen der Fundstätten in Hadar.
Cerling im Turkana-Becken
Der Geochemiker Thure Cerling von der Universität von Utah durchstreift das Turkana-Becken in Kenia.
Schädel aus dem Turkana-Becken
Vormenschen-Schädel aus dem Turkana-Becken, Kenia.