Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1403 Reste eines Urwalds

Reste eines Urwalds

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 01.04.2014 09:55

Vortrag über den Lama-Wald in Süd-Benin, Westafrika.

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 23.05.2014
von 19:00 bis 20:30
Wo Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn
Termin übernehmen vCal
iCal

Nach dem Rückgang der jüngsten maximalen Ausdehnung des Regenwaldes seit etwa 8000 Jahren haben sich im Dahomey Gap, dem Savannenkorridor bis zur Küste in SO-Ghana/Togo/Benin, vereinzelt Waldreste bis heute erhalten. Aufgrund ihrer geringen Grösse und Seltenheit sind sie stark durch menschliche Nutzung gefährdet. Der Vortrag konzentriert sich auf den Lama-Wald in Süd-Benin. Wir stellen anhand ausgewählter Aspekte die Funktion als Refugium und die ökologische Bedeutung des Naturwaldes und der umgebenden Schutzwald-Plantagen vor. 
 
Vortrag von Professor Peter Nagel, Universität Basel

 
Eintritt frei; Spenden für die Regenwaldausstellung sind willkommen.