Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1411
Artikelaktionen

1411

Eine Ebene höher
Noahs Erben (Naturkundemuseum Kassel, Steinweg 2, 34117 Kassel, von 18.11.2014 15:30 bis 18.11.2014 17:00)
Kinderführung durch die Sonderausstellung "Tierwelt der Bibel"
Von Bohrkernen, Pollenfallen und Jahresringen (Senckenberg-Museum und Forschungsinstitut, Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt/Main, von 10.12.2014 19:30 bis 10.12.2014 21:30)
Science after work: Forschung in und um Tibet
Lavaflüsse am Maskelyne-Krater
Kleinräumige Lavaflüsse in der Nähe des Maskelyne-Krater auf der Nordhalbkugel des Mondes.
70 Lavaflüsse am Mare Tranquillitatis
70 kleinräumige Lavaflüsse haben Forscher in der Region des Mare Tranquillitatis entdeckt. Legende: Aristarchus (A), Gruithuisen E-M Region (GEM), Hyginus (H), Ina (I), Mare Nubium (MN), Mare Tranquillitatis (MT), Marius Hügel (MH), Maskelyne (M), Sosigenes (S)
Nahaufnahme von INA
Nahaufnahme einer der größeren IMPs, der bereits früher entdeckten INA.
INA in Schrägsicht
Eine der größeren IMPs auf dem Mond in Aufsicht: INA.
Sosigenes in Aufsicht
Blick auf den Sosigenes-Graben auf dem Mond mit einem Vulkanfluss.
Philaes Ausblick
Blick auf die nähere Umgebung der Landesonde Philae auf dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko.
Rosetta-Selfie
Aufnahme der CIVA-Kamera an Bord von Philae am 14.10.14. Zu sehen ist die Raumsonde Rosetta mit dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko.
Kometenpanorama, 13.11.14
Zusammenstellung der Umgebungsaufnahmen, die Philae am 13.11.14 auf der Oberfläche des Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko schoss.
Blick auf Rosetta
Blick auf Rosetta kurz nach dem Abdocken von Philae am 12.11.14
Blick auf Philae
Blick von Rosetta auf die Landesonde Philae beim Flug in Richtung des Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko.
Landeanflug auf Kometen
Bild der ersten Landezone auf dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko. Aufgenommen mit der Rolis-Kamera an Bord von Philae aus 40 Metern Höhe.
Erste Landeplatz von Philae
Erste Landeplatz von Philae auf dem Kometen 67P Tschurjumow-Gerasimenko aus der Umlaufbahn gesehen von der Osiris-Kamera an Bord der Raumsonde Rosetta.
Neue Sonne
Das neue Forschungsschiff "Sonne" am Tag der Übergabe (17.11.14) im Heimathafen Wilhelmshaven.
Neue Sonne 2
Deutschlands neuestes Forschungsschiff am Tag der Übergabe (17.11.14) im Heimathafen Wilhelmshaven.
SST-Modellierung
Modellierung der Meeresoberflächentemperaturen im Jahr 2050 im Vergleich zum Durchschnitt der Jahre 1971 bis 2000.
Strategische Minerale am Orinoco (Museum für Naturkunde, Hörsaal 8, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin, von 27.11.2014 14:00 bis 27.11.2014 16:30)
Vortrag über ein Forschungsprojekt zu Vorkommen und Umweltauswirkungen strategischer Minerale und Baumaterialien im kolumbianische Orinoco.
Globale Tierbeobachtung (Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart, Vortragssaal am Löwentor, Rosenstein 1, 70191 Stuttgart, von 17.12.2014 18:00 bis 17.12.2014 19:30)
Vortrag über die internationale Tierbeobachtungsinitiative Icarus