Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1602 Ethik der Körperwelten

Ethik der Körperwelten

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 05.02.2016 17:03

Podiumsdiskussion zur Ausstellung "Körperwelten der Tiere"

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 24.02.2016
von 19:00 bis 20:30
Wo Aula im Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig
Termin übernehmen vCal
iCal

Gunter von Hagens' Sonderausstellung "Körperwelten der Tiere" wird vom 16. Januar bis 10. April 2016 in der Hamburgerstraße 267, Braunschweig, gezeigt. Wie die vohergehende Ausstellung mit menschlichen Exponaten spaltet auch sie die Gemüter.

Unter Beteiligung von Vertretern der evangelischen Kirche, der Wissenschaft und der Medien werden die Teilnehmer über ethische Fragen im Zusammenhang mit den Präparaten und ihrer Darstellungsweise diskutieren.

Teilnehmer der Diskussionsrunde:

Prof. Dr. Ulrich Joger, leitender Direktor, Staatliches Naturhistorisches Museum, Braunschweig

Dr. Christoph Meyns, Landesbischof der Evangelisch-luterischen Landeskirche in Braunschweig

Dr. Angelina Whalley, Kuratorin der Ausstellung "Körperwelten der Tiere" und Ehefrau von Gunther von Hagens

Dr. Wilfried Rosendahl, Direktor, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim