Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1609 Von tierischen und menschlichen Bauern

Von tierischen und menschlichen Bauern

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 20.09.2016 12:49

Naturgespräch für Erwachsene über 30 Millionen Jahre Landwirtschaft

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 25.10.2016
von 15:00 bis 16:30
Wo Senckenberg-Forschungsinstitut und Naturmuseum, Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt
Name
Kontakttelefon 069 / 7542-1357
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Landwirtschaft ist die wichtigste Methode der Nahrungsbeschaffung. Doch wann und wo hat sie ihre Anfänge? Ein neuer Fossilienfund belegt: schon vor 30 Millionen Jahren haben Insekten wie Ameisen, Borkenkäfer und Termiten damit angefangen. Sie haben aber weder Getreide noch Kartoffeln angebaut, sondern Pilze gezüchtet. Unsere eigene Landwirtschaft hat ihren Ursprung erst in der Jungsteinzeit. Auch hier gibt es neue interessante Fakten, insbesondere über die Herkunft unserer wichtigsten Nahrungspflanzen.

Teilnahmegebühr inkl. Eintritt, Kaffee und Kleingebäck: 12,- Euro,  Senckenberg Mitglieder 8,- Euro (Bitte bei Anmeldung die Mitgliedsnummer angeben!)

Verbindliche Anmeldung per Telefon (Mo-Do, 09-12, 13-17 Uhr) oder Email ist erforderlich.