Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte FS SONNE (SO 191)

FS SONNE (SO 191)

erstellt von huenken zuletzt verändert: 04.08.2011 08:53

Projekt:
FS SONNE (SO 191) – NEW VENTS: Geophysikalische, geochemische und biologische Untersuchungen an Cold Vents
Laufzeit:
01.10.2006 bis 31.03.2009
Koordinator:
Dr. Jörg Bialas

Leibniz-Institut für Meereswissenschaften Kiel (IFM-GEOMAR), Dynamik des Ozeanbodens
Wischhofstr.1-3
24148 Kiel
Programm:
Programm Meeresforschung der Bundesregierung (1993)
Themenschwerpunkt: Geologische Prozesse der kontinentalen und ozeanischen Lithosphäre
Ziele:
Ziel des vorliegenden FS SONNE Fahrtvorschlags New-Vents (New Zealand Cold Vents) ist die Untersuchung von lokalen und regionalen Methantransportprozessen und der Fazies-Charakterisierung von Cold Vents und Gashydratvorkommen am akkretionären Hikurangi Margin. Geophysikalische, geologische, geochemische und biologische Untersuchungen an bekannten Vent-Lokationen erlauben detaillierte strukturelle und geochemische Untersuchungen. Ziel ist es den Einfluss von natürlich freigesetztem Methan auf Stoffumsatzprozesse im/am Boden und in der Wassersäule qulaitativ und quantitativ zu erfassen.

Die Expedition wird in drei Abschnitte gegliedert. Der erste Teil ist der geoakustischen Erkundung mit Streamer, tief geschleppter Seismik und Sidescan gewidmet. Anhand der erstellten Kartierung werden im zweiten Abschnitt geochemische und geologische Analysen mit detaillierter Probennahme und Observatorien erfolgen. Der dritte Teil verfeinert diese Untersuchungen mit ROV Einsatz. Das Forschungsvorhaben, das eng mit den Projekten COMET und MUMM II des Sonderprogramms GEOTECHNOLOGIEN assoziiert ist, wird das Verständnis für die Entwicklungsprozesse von Vent-Lokationen und Hydratvorkommen in einem akkretionären System neu beleuchten und wesentliches Verständnis der Prozesse befördern.

Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover vorliegen und die Wochenberichte der Forschungsfahrt finden sich auf der Internetplattform des FS SONNE (BGR).