Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte FS SONNE (So 180)

FS SONNE (So 180)

erstellt von huenken zuletzt verändert: 04.08.2011 08:38

Projekt:
FS SONNE (SO 180) – Kinematik der Plattenbewegungen im zentralen Pazifik an der Wende Oligozän-Miozän (CENTRAL)
Laufzeit:
01.08.2004 – 30.09.2006
Koordinator:
Dr. Barckhausen

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) Hannover
Stilleweg 2l
30665 Hannover
Programm:
Geo-Prozesse der kontinentalen und ozeanischen Lithosphäre
Themenschwerpunkt: Plattentektonik (Klärung grundsätzlicher Fragen)
Ziele:
Das übergeordneten Ziel des Projektes CENTRAL (Kinematik der Plattenbewegungen im zentralen Pazifik an der Wende Oligozän-Miozän und Auswirkungen auf die Entwicklung des mittelamerikanischen Kontinentalrandes) ist die Untersuchung der Prozesse beim Auseinanderbrechen der Farallon-Platte mit Hilfe geophysikalischer Untersuchungsmethoden. Insbesondere soll ein möglicher Einfluss des Galapagos – Hotspots auf diese Prozesse geklärt werden. Weiterhin besteht in Hinblick auf die Auswirkungen auf den mittelamerikanischen Kontinentalrand ebenfalls Klärungsbedarf.

Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover vorliegen und die Wochenberichte der Forschungsfahrt finden sich auf der Internetplattform des FS SONNE (BGR).