Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte MOBALAB

MOBALAB

erstellt von huenken zuletzt verändert: 21.11.2012 07:55

Projekt:

MOBALAB: Mobiles Analyselabor "Veränderungen der Ostsee"

Laufzeit:

01.10.2012 bis 28.02.2013

Koordination:

Prof. Dr. Detlef Schulz-Bull

Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Sektion Meereschemie
Seestraße 15
18119 Rostock

Programm:

BMBF Rahmenprogramm Forschung für nachhaltige Entwicklungen (2009)

Themenschwerpunkt:

Ökosystem Meer

Ziele:

Ziel der Investitionsmaßnahme ist der Aufbau eines interdisziplinären Analyselabors zur Charakterisierung des Umweltzustandes der Ostsee. Die Analysen umfassen Spurengase, isotopische Zusammensetzungen, Wechselwirkungen von Denitrifikation und Nitrifikation, Prozesse der Gasbildung und deren Freisetzung. Damit kann das Algenwachstum und deren Nährsalzbedingungen kleinräumig untersucht werden. Die Lebensbedingungen der Kleinstlebewesen (Piko- und Mikroorganismen) können mit den modernen Geräten an lebenden Organismen erfasst und beschrieben werden. Anhand der Analyse von Biomarkern erfolgen darüber hinaus Rückschlüsse auf Produktionsregime in der Vergangenheit, die durch moderne Analysen von Sedimentproben gestützt werden.

Das Institut für Ostseeforschung erhält mit dieser Infrastrukturmaßnahme ein modernes Arbeitsinstrument, um seine exzellente Stellung in der Meeresforschung aus zu bauen. Das Vorhaben leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Drittmittelfähigkeit des Instituts.