Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Koordinierungsbuero GEOTECHNOLOGIEN Fotos Tiefsee_Piccard
Artikelaktionen

Tiefsee_Piccard

Eine Ebene höher
Auguste Piccard
Auguste Piccard – geniales Multitalent mit Hang zu Extremreisen.
Solvay-Physikkonferenz 1927
Teilnehmer der fünften Solvay-Physikkonferenz im Jahre 1927. Neben Max Planck (vorderste Reihe, 2 v. l.), Marie Curie (vorderste Reihe, 3 v. l.) und Albert Einstein (vorderste Reihe Mitte) war u. a. auch Auguste Piccard (hinterste Reihe ganz links) eingeladen.
Bathyskaph "Trieste"
Bathyskaph "Trieste" am Haken eines Schwimmkrans in kalifornischen Gewässern (c) U.S. Naval Historical Center Photograph
"Trieste" im Detail
Diese Detailaufnahme der "Trieste" zeigt einen Teil des vorderen Ballasttanks (oben links) sowie die druckfeste Tauchkugel (rechts). Das Bild entstand vermutlich 1958 oder 1959, kurze Zeit nachdem die US Navy das U-Boot erworben hatte. (c) U.S. Naval Historical Center Photograph
Abtauchen in den Marianengraben
Donald Walsh und Auguste Piccards Sohn Jacques an Bord der "Trieste", kurz vor ihrem Abstieg in den 11 Kilometer tiefen Marianengraben im Jahre 1960 (c) NOAA
Unbemannter Nachfahre der Trieste
Der gelbe CHEROKEE ist einer der deutschen Vertreter einer weltweiten Flotte modernster robotischer Tiefseekundschafter. (c) MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder, Universität Bremen
Tauchroboter CHEROKEE
Tauchroboter CHEROKEE vor seinem Abstieg zum Grund des Schwarzen Meeres. Dort unten machte der kompakte Hightech-Kundschafter im Auftrag des GEOTECHNOLOGIEN-Projekts METRO spektakuläre Aufnahmen sprudelnder Methangasquellen. © MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder, Universität Bremen
„Moving Lander“
© MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder, Universität Bremen