Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Kurznachrichten 10_2005
Artikelaktionen

10_2005

Eine Ebene höher
aral_meris_L.jpg
Aral Sea - MERIS, 9 July 2003. Der Aral-See ist auf diesem Bild deutlich zu erkennen. Es handelt sich um eine Aufnahme des Medium Resolution Imaging Spectrometer (MERIS) an Bord des Umweltsatelliten Envisat. Einst der viertgrößte See der Erde, begann der Aralsee in den 60er Jahren zu schrumpfen, als der südliche Zufluss des Sees, der Amu Darya, sowie der nordwestliche Zufluss Syr Darya umgeleitet wurden, um Baumwollfelder in Kasachstan und Usbekistan zu bewässern. Während den 1980er Jahren gelangte daher kaum Wasser in den Aralsee; das Gewässer begann zu verdunsten. Der See schrumpfte und teilte sich, den südlichen Großen Aralsee und den nördlichen Kleinen Aralsee.