Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Veranstaltungskalender 2004_November Naturkatastrophen und Kulturgeographie

Naturkatastrophen und Kulturgeographie

erstellt von redaktion zuletzt verändert: 17.11.2016 13:27 — abgelaufen

In armen Ländern wie Bangladesch haben extreme Naturereignisse wie Überschwemmungen und Wirbelstürme häufig schwerwiegende Folgen: Hier treffen sie eine besonders "verwundbare" Bevölkerung, deren Selbsthilfefähigkeit rasch überfordert ist. Bangladesch gehört nicht nur zu den ärmsten und am dichtesten besiedelten Ländern der Erde, sondern wird aufgrund seiner Lage am Unterlauf großer Flusssysteme immer wieder von großflächigen Überschwemmungen heimgesucht. In seiner Antrittsvorlesung geht Prof. Dr. Boris Braun am Donnerstag, den 2. Dezember 2004 vor allem am Beispiel des letzten großen Überschwemmungsereignisses von 1998 der Frage nach, welche sozialökonomischen Ursachen Naturkatastrophen haben und welche Folgen von wem zu tragen sind, welche Bevölkerungsgruppen besonders betroffen sind und wie ihr Schutz in Zukunft verbessert werden kann. Alle Interessierten sind herzlich zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Boris Braun eingeladen.

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 02.12.2004
von 19:00 bis 21:00
Wo Universität Bamberg, Hochzeitshaus, Am Kranen 12, Raum 218; Bamberg
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…