Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Geozahl des Tages
Artikelaktionen

Geozahl des Tages

Eine Ebene höher
… Jahre alt ist die Gletschermumie Ötzi schätzungsweise, die 1991 in Südtirol gefunden wurde. Mittels einer Radiokohlenstoffdatierung wurde der Todeszeitpunkt des Mannes auf 3359 bis 3105 v. Chr. bestimmt.
… Meter misst die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Er besteht aus Sedimenten, die sich ursprünglich im Erdzeitalter des Mesozoikums (von 252 bis vor 66 Millionen Jahren) auf dem Meeresboden abgelagert hatten.
… Billionen Bäume gibt es nach aktuellen Untersuchungen von amerikanischen Wissenschaftlern weltweit - ihre Anzahl hat sich seit Beginn der Zivilisation fast halbiert. Deutschland kommt auf rund 100 Bäume pro Einwohner.
… Blätter hat ein durchschnittlicher europäischer Laubbaum. Eine 80-jährige Buche kann aber auch auf 800.000 Blätter kommen, mit einer Blattoberfläche von insgesamt rund 1600 Quadratmetern.
… Zentimeter erreichte der Pegel des Rheins in Köln beim Jahrhunderthochwasser 1993. Allein in der Domstadt waren weit über 100.000 Menschen direkt von der Überflutung betroffen.
… Prozent Salz enthält durchschnittlich das Tote Meer, ein abflussloser See, der vom Jordan gespeist wird. Zum Vergleich: Der Salzgehalt des Mittelmeeres liegt bei rund vier Prozent.
… Milliarden Tonnen Erdöl wurden nach Angaben der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe im Jahr 2014 gefördert - ein Allzeithoch.
… Milliarden Tonnen betrug laut der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Ende 2014 das verbleibende Potenzial an förderbarem Erdöl (Reserven und Ressourcen).
… Kilometer lang und 41 Kilometer breit ist die größte deutsche Insel Rügen. Bekannt ist das vor Stralsund gelegene Eiland unter anderem für seine massiven Kreidefelsen, die im Nordosten der Insel bis zu 118 Meter aufragen.
… Zentimeter stieg das Wasser der Nordsee in den letzten 7500 Jahren pro Jahrhundert im Schnitt. Im zwanzigsten Jahrhundert betrug die Zunahme rund 20 bis 25 Zentimeter.
… Kilometer, über diese Distanz erstrecken sich die Rocky Mountains in Nordamerika. Während seiner Entstehung vor 70 bis 30 Millionen Jahren war das Gebirge einst so hoch wie der Himalaya heute, bevor es sich abzuflachen begann.
… Kilometer lang sind die Küsten des Bodensees. Der größte See Deutschlands hat insgesamt eine Fläche von 536 Quadratkilometern, eine maximale Tiefe von 251 Metern und ein Volumen von 48 Kubikkilometern.
… Kilometer ist die Sahara breit. Im Gebiet der größten Wüste der Erde, in dem es im Sommer bis zu 60 Grad heiß wird, würde Deutschland etwa 26-mal Platz finden.
… Meter misst der höchste Berg der Erde, der Mount Everest. Sein Gipfel ist mit Temperaturen bis minus 60 Grad, Winden von fast 300 km/h und einem Luftdruck, der Wasser schon bei 70 Grad zum Sieden bringt, extrem lebensfeindlich.
… Gramm pro Kubikzentimeter beträgt die mittlere Dichte der Erde. Die Erde ist übrigens der dichteste der Planeten im Sonnensystem.
... Millionen Kubikkilometer Wasser enthält das Mittelmeer. Es erstreckt sich über eine Fläche von 2,5 Millionen Quadratkilometern, ist maximal 5267 Meter tief und beherbergt rund 4300 (Kleinst-)Inseln.
… Millionen Quadratkilometer misst Asien, der größte Kontinent der Erde. Obwohl er allerdings nur 8,7 Prozent der Landmasse auf sich vereint, bewohnen ihn 60,5 Prozent der Weltbevölkerung.
… Grad Celsius Minustemperatur würde im Durchschnitt auf der Erde herrschen, wenn die Atmosphäre nicht bestünde. Die Erdatmosphäre beschreibt die gasförmige Hülle der Erdoberfläche.
… Kilometer beträgt die mittlere Länge eines Meridiangrades. Er bezeichnet im Gradnetz der Erde einen halben Längenkreis auf der Erdoberfläche, der von einem geographischen Pol zum anderen verläuft.
… Milliarden Hektar beträgt die gesamte Waldfläche auf der Erde. Durch den Einfluss des Menschen nimmt diese jedoch stetig ab.
… Inseln bilden den weltgrößten Inselstaat Indonesien. Die meisten seiner Bewohner leben auf Java (130 Mio.) und Sumatra (50 Mio.).
… Kilometer misst der längste Fluss der Erde, der Nil. Allerdings ist er nicht besonders wasserreich, viel wird bereits vor seiner Mündung ins Mittelmeer entnommen.
... Millionen Quadratkilometer beträgt die Fläche des Pazifischen Ozeans inklusive seiner Nebenmeere. Er ist damit fast genau doppelt so groß wie der Atlantische Ozean.
… Kilometer dick ist der Erdmantel durchschnittlich. Er bildet die mittlere Schale im Inneren der Erde.
... Meter beträgt die durchschnittliche Tiefe der Weltmeere. Die tiefste Stelle des Meeresbodens liegt mit 11.034 Meter im Marianengraben.