Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Geozahl des Tages
Artikelaktionen

Geozahl des Tages

Eine Ebene höher
… Milliarden Hektar beträgt die gesamte Waldfläche auf der Erde. Durch den Einfluss des Menschen nimmt diese jedoch stetig ab.
… Inseln bilden den weltgrößten Inselstaat Indonesien. Die meisten seiner Bewohner leben auf Java (130 Mio.) und Sumatra (50 Mio.).
… Kilometer misst der längste Fluss der Erde, der Nil. Allerdings ist er nicht besonders wasserreich, viel wird bereits vor seiner Mündung ins Mittelmeer entnommen.
... Millionen Quadratkilometer beträgt die Fläche des Pazifischen Ozeans inklusive seiner Nebenmeere. Er ist damit fast genau doppelt so groß wie der Atlantische Ozean.
… Kilometer dick ist der Erdmantel durchschnittlich. Er bildet die mittlere Schale im Inneren der Erde.
... Meter beträgt die durchschnittliche Tiefe der Weltmeere. Die tiefste Stelle des Meeresbodens liegt mit 11.034 Meter im Marianengraben.
… Trillionen Tonnen wiegt unsere Erde. Ganz genau sind es 5.974 × 10^24 Kilogramm.
… Prozent der Erdoberfläche sind von Regenwäldern bedeckt, die aber 50 Prozent der Tier- und Pflanzenarten beherbergen. So findet man allein im Amazonas-Gebiet ein Fünftel der weltweiten Biodiversität.
… Meter misst der Nevado Ojos del Salado in den Anden. Er ist damit der höchste Vulkan der Erde und nach dem Aconcagua der zweithöchste Berg Amerikas.
… Milliliter regnete es in 12 Monaten 1860/61 in Cherrapunji. Die indische 10.000-Einwohner-Stadt ist damit laut Guinness-Buch der regenreichste Ort der Erde.
… Prozent des Wassers auf der Erde ist in den Meeren gebunden. Die Erde ist der einzige Planet in unserem Sonnensystem, der Wasser an seiner Oberfläche aufweist.
… Prozent unserer Atmosphäre bestehen aus Sauerstoff. In der Erdkuste ist er zudem bezogen auf sein Gewicht mit 49 Prozent das häufigste Element und liegt auf der gesamten Erde mit rund 30 Prozent nach Eisen auf Platz zwei.
… Milliarden Jahre ist unser Planet Erde bereits alt. Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.
… Zentimeter größer wird der Abstand von der Erde zum Mond pro Jahr. Der Abstand wird seit der ersten Mondexpedition im Jahre 1969 per Laserstrahl (Lidar) vermessen.
... Prozent der Landoberfläche der Erde ist mit Wäldern bedeckt. Sie speichern fast die Hälfte des terrestrisch gebundenen Kohlenstoffs, Waldböden enthalten größere Mengen des Elements als die Erdatmosphäre.
… km/h ist ein Punkt auf dem Äquator aufgrund der Eigenrotation der Erde schnell. Infolge der dadurch bedingten Fliehkraft ist die Erde an den Polen geringfügig abgeplattet und am Äquator zu einem sogenannten Äquatorwulst verformt.
… Kilometer in der Sekunde beträgt die mittlere Umlaufgeschwindigkeit der Erde um die Sonne. Somit benötigt der Planet für eine Strecke von der Größe seines Durchmessers gut sieben Minuten.
… Grad ist die Rotationsachse der Erde derzeit geneigt. Beim Umlauf um die Sonne ändert sich dieser Wert praktisch nicht, wodurch von März bis September die Nordhalbkugel etwas zur Sonne geneigt ist und von September bis März die Südhalbkugel.
… Prozent Stickstoff befinden sich in der Erdatmosphäre. Lediglich eine kleine Anzahl von Mikroorganismen kann ihn nutzen, zum Beispiel, indem sie ihn in ihre Körpersubstanz einbauen oder an Pflanzen abgeben.
… Meter misst der Durchmesser der Erde auf Äquatorhöhe. Er ist damit um 43 Kilometer länger als der Abstand der beiden Pole. Grund hierfür ist die Zentrifugalkraft, die auch mit dafür verantwortlich ist, dass man am Äquator etwas leichter ist als an den Polen.
… Meter hoch ist der Gangkhar Puensum in Bhutan, Himalaya. Er gilt als der höchste unbestiegene Berg der Welt. Nachdem verschiedene Besteigungsversuche gescheitert waren, werden seit 1994 aus religiösen Gründen keine Besteigungen mehr erlaubt.
… Kilometer beträgt die kürzeste Entfernung zwischen Russland und den USA. Dabei handelt es sich um die Große (Russland) und die Kleine (USA) Diomedes-Insel in der Beringstraße. Beide Inseln sind bewohnt.
… Quadratkilometer groß war einst der Aralsee in Kasachstan und Usbekistan. Nachdem die Zuflüsse des Sees seit 1960 für die künstliche Bewässerung von Baumwollfeldern verwendet werden, blieb dort nur Wüste zurück.
… Quadratkilometer umfasst das kleinste Land der Welt, Vatikanstadt. Zum Vergleich: Köln ist mit etwa 400 Quadratkilometern etwa 1.000 Mal größer. Das zweitkleinste Land der Welt ist übrigens Monaco mit 1,95 Quadratkilometern.
… Millionen Quadratkilometer umfasst Asien. Er ist damit der größte Kontinent der Welt und nimmt knapp ein Drittel der Landmasse der Erde ein.