Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News
Artikelaktionen

News

Eine Ebene höher
Die Späher aus dem All
Forschung, Kommunikation oder Navigation ohne Fernerkundung nicht mehr vorstellbar Mehr…

Tipsheet: Erdbeben
Die Erde bebt immer wieder: 2002 zum Beispiel in Süditalien und Sizilen; der Ätna spuckte Lava, Ecuadors Hauptstadt Quito war bedeckt mit Asche aus dem Vulkan Reventador. Mehr…

Hitze, Hitze, Hitze
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert über die extreme Witterung in der ersten Hälfte des August 2003 Mehr…

Geowissenschaftler als Actionheld?
Hollywood hat, so scheint´s, einen neuen Typus des Actionhelden ausgemacht. Vorbei die Zeiten, in denen Agenten, Anwälte oder gar Archäologen die Erde retten durften. Filme wie Twister oder Volcano zeigen deutlich: Für diese Rolle sind Geowissenschaftler geradezu prädestiniert. Das jüngste Beispiel kommt aus Potsdam. Mehr…

Monsun-Vorhersage früher als je zuvor
Früher als je zuvor können Wissenschaftler jetzt für Indien Beginn und Ende des Sommer-Monsuns vorhersagen. Ein Forscherteam hat hierfür eine neuartige Netzwerk-Analyse regionaler Wetterdaten entwickelt und wird diese Methode dem Indischen Wetterdienst vorschlagen. Der große Sommerregen ist extrem wichtig für Millionen Bauern und damit für die Ernährung des nach China bevölkerungsstärksten... Mehr…

Task Force Erdbeben unterwegs zum Einsatz in Chile
Mit schwerem Gerät und moderner GPS-Technologie ausgerüstet reist die "Deutsche Task Force Erdbeben” am Montag, 19.11.2007, in das Erdbebengebiet von Nordchile. Ziel der GFZ-Forscher ist es, die Nachbebentätigkeit zu überwachen und Verformungen der Oberfläche zu kartieren. Am vergangenen Mittwoch (14.11.2007) bebte170 Kilometer nordöstlich der Hafenstadt Antofagasta für 40... Mehr…