Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Vermischtes Presse Kieler Meeresbiologin in den Wissenschaftsrat berufen

Kieler Meeresbiologin in den Wissenschaftsrat berufen

erstellt von Nicole zuletzt verändert: 17.11.2016 13:35 — abgelaufen

Frau Prof. Karin Lochte, biologische Ozeanographin und einzige Professorin am neugegründeten Kieler Leibniz-Institut für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) wurde von Bundespräsident Johannes Rau als Mitglied des Wissenschaftsrates berufen.

Der Wissenschaftsrat ist das höchste wissenschaftliche Beratungsgremium des Bundes und der Länder und hat die Aufgabe, Empfehlungen zur Entwicklung von Hochschulen, Wissenschaft und Forschung an die Bundesregierung und die Länderregierungen zu geben. Der Wissenschaftsrat besteht aus 54 Mitgliedern, darunter 24 Wissenschaftler und 8 anerkannte Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben. Insgesamt 22 Mitglieder werden von der Bundesregierung und den Länderregierungen entsandt.

Frau Prof. Lochte ist Meeresbiologin und Leiterin der Abteilung Biologische Ozeanographie am Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel. Sie hat in Hannover und an der School of Oceanography in Bangor (Nord Wales, Großbritannien) studiert und promoviert und anschließend am Institut für Meereskunde in Kiel, am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven und am Institut für Ostseeforschung in Rostock-Warnemünde geforscht und gelehrt.

Seit November 2000 hat Prof. Lochte in Kiel den Lehrstuhl für Biologische Meereskunde inne. Ihre Forschung befasst sich mit der Rolle von Mikroorganismen im Meer und ihren Einfluss auf die Klimaregulierung. Diese mikroskopisch kleinen Pflanzen und Bakterien sind wichtige Akteure bei der Aufnahme des Klimagases CO2 und der Umsetzung von vielen weiteren Stoffen im Meer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Boris Culik Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dienstgebäude Ostufer Wischhofstraße 1-3 D-24148 Kiel Tel: +49 431 600-2802 Fax: +49 431 600-2805 E-mail: bculik@ifm-geomar.de www.ifm-geomar.de