Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Geozahl des Tages

geozahl_170228

… wurde der Kaiserkanal als UNESCO-Welterbe der Menschheit aufgenommen. Er ist mit einer Länge von mehr als 1800 Kilometern die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt und gilt als das Meisterwerk der Wasserbaukunst im alten China.

News

Tausende Holztäfelchen simulieren Plastikmüll

Tausende Holztäfelchen simulieren Plastikmüll

Wissenschaftler der Universität Oldenburg eröffnen die zweite Phase ihres Verbundprojektes "Macroplastics". Bei der Untersuchung, wie sich Plastikmüll in der Nordsee verteilt, wollen die Forscher die Datenbasis in den kommenden Wochen verbreitern. Wieder werfen sie tausende kleiner Holztäfelchen ins Meer und bitten die Bürger erneut um Mithilfe. Mehr…

Wissen

Holpriger Start

Holpriger Start

Der Wechsel in der irdischen Atmosphäre von Methan zum Sauerstoff als bestimmendes Gas ist einer der wichtigsten Wendepunkte in der Erdgeschichte. Der Durchbruch gelang vor gut 2,3 Milliarden Jahren, als zum ersten Mal molekularer Sauerstoff in deutlichen Mengen in der Lufthülle auftrat. Doch der Wechsel war offenbar eher eine Zeit heftiger Pendelschläge in Richtung Sauerstoff und wieder... Mehr…


Überraschende Artenvielfalt

Überraschende Artenvielfalt

Die bisher schwerste Krise erlebte die belebte Natur an der Wende vom Perm zur Trias vor 251 Millionen Jahren, als mehr als drei Viertel aller bekannten Arten ausstarben. Nur langsam soll damals das Leben wieder Tritt gefasst haben, um dann umso erfolgreicher ins Dinosaurierzeitalter aufzubrechen. Ein Bericht in "Science Advances" zieht diese mühsame Erholung jetzt in Zweifel, denn er stellt... Mehr…


Engpass bei scheinbarem Überflussgut

Engpass bei scheinbarem Überflussgut

Neben Wasser ist Sand die am meisten verbrauchte Ressource der Welt, noch vor Öl. Und obwohl es gigantische Sandwüsten rings um den Globus gibt, droht im Fall von Sand ein Versorgungsengpass. Weil die Bauindustrie mit Wüstensand nichts anfangen kann, suchen Forscher nach Alternativen. Und werden fündig, unter anderem Dank der Hilfe winziger Bakterien. Mehr…


Kontinent unter Wasser

Kontinent unter Wasser

Im Untergrund des Indischen Ozeans stecken vermutlich Reste des einstigen Superkontinents Gondwana. Darauf deuten mehr als 2,5 Milliarden Jahre alte Zirkone, die Geowissenschaftler aus Südafrika, Norwegen und Deutschland in "Nature Communications" vorgestellt haben. Die Zirkone stammen von Mauritius, einer gerade neun Millionen Jahre alten Vulkaninsel. Die Wissenschaftler werten sie als... Mehr…

Logbücher

Amundsenlog #1: Letzte Vorbereitungen

Amundsenlog #1: Letzte Vorbereitungen

Punta Arenas, die südlichste Stadt Chiles, gelegen an der Magellanstraße zwischen Patagonien und Feuerland, ist der Ausgangsort für die Expedition PS104 in das Amundsenmeer der Antarktis. Bis kurz vor der Ausfahrt aus dem Hafen von Punta Arenas blieb es spannend, ob das Team unter der Leitung von Karsten Gohl rechtzeitig wird ablegen können. Der Fahrtleiter berichtet von Bord. Mehr…